Bali’s Culture & Traditions – Holidays

Jeder der schon einmal in Bali war, kennt die kleinen Opferschälchen, die fast vor jeder Türe oder jedem Eingang täglich aufgestellt werden. Frühaufsteher können, vor allem den Frauen gekleidet mit ihrem Sarong, zu schauen wie sie Wasser in Form einer kleinen Flasche, Feuer in Form von einem Räucherstäbchen und Blumen in einem kleinen Schälchen feierlich an ihre Götter opfern. Nicht selten kann man auch Zigaretten oder kleine Mentos und andere Leckereien in dem Schälchen finden. Sie geben den Göttern was sie auch gerne haben oder in diesem Beispiel essen:-) Das sind nur einige der Dinge, die die Insel der Götter so magisch und interessant machen.

Melasti am 25. März

Melasti BaliDiesen Monat feiern wir hier in Bali Melasti am 25. März, eine Zeremonie, die immer kurz vor Nyepi ist und als Reinigung von schlechtem Karma und Sünden gilt. Oft wird mit ihr auch das Ende der Regenzeit gefeiert.

Viele Straßen in Bali sind gesperrt und man kann den Marsch vom Temple zu den Stränden Balis beobachten. Alle sind feierlich in weiß gekleidet.

Nyepi am 28. März

Nyepi is die wahrscheinlich größte Zeremonie im Balinesischem Kalendar. Der Tag des Schweigens, so stumm, sogar der Flughafen ist an diesem Tag geschlossen. Einen Tag vor Nyepi werden die Ogoh-Ogohs (Monster) bei einer art Festival präsentiert. Die Ogoh-Ogohs wurden vorher wochenlang von Kindern und Jugendlichen in Verstecken vorbereitet. Das beste und stärkste Monster gewinnt und die Gruppe bekommt einen kleinen Preis.

Nach dem Festival werden die Monster am Straßenrand platziert und Bali fällt in einen tiefen Schlaf. Lichter werden ausgeschalten und selbst die Hühner und Hunde scheinen in einen Tiefschlaf zu fallen. Es ist keinem erlaubt zwischen 6am -6pm auf die Straße zu gehen und Lärm zu machen. Es ist der Tag der Reflexion... Balinesische Hindus folgen dem Ritual 'Catur, Brata Penyepian' was soviel wie die 4 Nyepi Verbote bedeutet. Die Verbote beinhalten: amati geni, amati lelungan, amati karya, und amati lelanguan. Kein Feuer/Licht, keine Reisen, Aktivitäten und kein Entertainment.

10% Rabatt >> Benutze den Coupon Code NYEPI, wenn du zur Kasse gehst

Hari Raya Galungan am 5. April

Penjor kuningan baliAm 5. April ist Hari Raya Galungan, der mit Nyepi wichtigste Tag im Balinesischem Kalendar. Man sagt, dass an Galungan die Seelen von verstorbenen Verwandten ihre Familien besuchen und die Familien und Einwohner müssen durch Gebete und Opfergaben Gastfreundlichkeit beweisen.

Die Penjor, Stangen aus Bambus an denen Opfergaben am Ende befestig werden sind eines der Hauptmerkmale von Galunagn. Fast alle Läden sind an Galungan geschlossen und Familien gehen zu ihrem Tempel um zu beten.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.